.:: Roland der Stadt Wedel



Seit Jahrhunderten steht der Roland als Zeichen der Marktgerechtigkeit auf dem Wedeler Marktplatz.

 Historisches
Errichtung: um 1558
Standort: Marktplatz mit Blick zur Elbe
Material: Sandstein
Informationen:
  • 1653, 1846 und 1907 Restaurierung des Rolands
  • nach dem Zweiten Weltkrieg Versetzung der Statue aufgrund der Verkehrssituation am Marktplatz
  • 1950 Restaurierung des Rolands und Versetzung an seinen heutigen Standort auf die Nordseite des Marktplatzes auf einen anderen Sockel
  • 1984 wurde der Roland von Steinrestauratoren überholt
 Informationen zum aktuellen Roland
Aufstellung: um 1558
Standort: Marktplatz
Material: Sandstein
Sockel aus Backstein mit einem Kern aus Beton
Höhe: 5,41 m
Sockel: 2,20 m
Gewicht: ca. 8 t (der Rolandstatue)
Beschreibung:
  • die Figur bemalt und teilweise vergoldet
  • auf der Vorderseite ist ein Wappen eingelassen
  • das Schwert, sowie die Kreuze auf Reichsapfel und Krone sind aus Eisen
  • auf dem Rücken des Rolands steht eine Inschrift

 weitere Informationen
Stadt Wedel
Rathausplatz 3-5
22880 Wedel
Telefon: 04103-707 0
Telefax: 04103-707 300
E-Mail: info@stadt.wedel.de
http://www.wedel.de






 
- Anzeigen -
.:: Copyright © 2017 by active-vision.de :: Alle Rechte vorbehalten :: Impressum ::.