.:: Roland der Stadt Stendal



Der Stendaler Roland gehört zu den Riesen unter den Recken.

Mit 5,41 m Körpergröße und einer Schwertlänge von 4,39 m hat er schon manchen Bürger in Schrecken versetzt, wenn er nach Mitternacht vom Sockel steigt und durch die Altstadt stapft.

Der jetzige Roland ist eine Kopie aus dem Jahre 1974.

 Historisches
Errichtung: 1525
Ersterwähnung: 1525
Standort: am Rathaus
Informationen:
  • 1974 Neuaufstellung des Rolands
 Informationen zum aktuellen Roland
Aufstellung: um 1730
Standort: am Rathaus
Material: Elbesandstein
Höhe: 5,41 m
Gesamthöhe mit Sockel: 7,80 m
Schwertlänge: 4,39 m
Beschreibung:
  • die Statue trägt einen Reliefharnisch
  • auf dem Kopf trägt er eine Wulst mit dahintergestecktem Federbusch
  • in der rechten Hand erhebt er das Schwert, in Schulterhöhe
  • in der linken Hand hält er ein Schild mit dem Brandenburgischen Adler
  • an einer Kette auf der Brust hängt ein Medaillon
 weitere Bilder der Rolandstatue
Roland der Stadt Stendal
Roland der Stadt Stendal
Roland der Stadt Stendal

 weitere Informationen
Stendal-Information
Markt 1
Rathaus
39576 Stendal
Telefon: 03931-6511 90
Telefax: 03931-6511 95
http://www.stendal.de






 
- Anzeigen -
.:: Copyright © 2017 by active-vision.de :: Alle Rechte vorbehalten :: Impressum ::.